1. Mit Angie und Tania


    Datum: 31.07.2020, Kategorien: Gruppensex Hardcore, Lesben Sex Autor: Nylonpaar1896

    Du hast mich am Sonntag zum Frühstück eingeladen .
    
    Es schellt an der Tür , jedoch komme ich nicht allein , sondern habe eine Überraschung dabei.
    
    Es ist Tania , meine Sekretärin .
    
    Rote Lippen , weiße Bluse ,enger kurzer schwarzer Rock , goldig glänzende Nylons
    
    und dazu schwarze Lack Ballerinas .
    
    Sie begrüßt Dich schüchtern , bewegt sich geschmeidig und tänzelt ins Wohnzimmer.
    
    Die Nylons knistern dabei so wunderschön .
    
    Eigentlich hattest Du mich allein erwartet , kamst gerade erst aus der Dusche .
    
    Dein Bademantel war nicht geschlossen und Deine Brüste schauten heraus .
    
    Tania lobte neidisch Deine großen festen Titten und fragt keck , ob sie sie mal anfassen darf .
    
    Ohne Deine Antwort abzuwarten , hat sie Deinen Bademantel von hinten einfach herunter gezogen.
    
    Somit stehst Du ganz nackt zwischen uns .Ein leises Brummen verrät uns das auch Du nicht allein bist.
    
    Dein kleiner batteriebetriebener Freund bemüht sich redlich in Deinem feuchten Fötzchen .
    
    Denn wir haben Dich beim Spielen gestört .
    
    Tania hob Deine schweren Brüste an und wollte gerne sehen , wie ich Deine Nippel hart mache.
    
    Ich sauge an ihnen sanft und spiele an den geilen Brustwarzen .
    
    Du gehst auf die Knie und ziehst mir die Hose herunter . Nimmst meinen Schwanz zwischen Deine
    
    Lippen und leckst und saugst ihn ganz hart .
    
    Du wirst sehr geil und wirst von mir in den Mund gefickt.
    
    Ich setze mich jetzt auf Dein Sofa . Du kniest immer noch mit nasser Fotze vor uns
    
    Jetzt steht Tania vor mir . Ich schiebe den Rock langsam hoch . Zu Deiner Überraschung
    
    hat sie keinen Slip an und geile halterlose Nylons .
    
    Ein schön geformter Schwanz mit dicker glänzender Eichel springt hervor.
    
    Du bist total überrascht .
    
    Ich nehme das leckere Teil in die Hand und wichse es langsam aber bestimmend .
    
    Sie tritt näher an mich heran und ich nehme den großen Kitzler genüsslich in den Mund.
    
    Jetzt werde ich in den Mund gefickt . Ich drücke Tania fester an mich und meine Hände umklammern
    
    ihren Nylonbeine .
    
    Du rutscht näher und nimmst meinen Schwanz in den Mund .
    
    Diese geilen Schwänze haben Dich sehr heiss gemacht . Du willst endlich auch gefickt werden .
    
    Die kniest Dich auf Dein Sofa , ziehst mit den Händen Deine Arschbacken auseinander .
    
    Deine Brüste hängen frei schwningend nach unten ,Dein Mund giert nach meinem Schwanz .
    
    Ich stehe hinter dem Sofa und stecke ihn in Deine Mundfotze .
    
    Tania steht jetzt hinter Dir , und Du spürst wie ein großer harter Schwanz Deine langen
    
    fleischigen Schamlippern auseinander drückt und sich Platz verschafft.
    
    Immer tiefer dringt er in Dich ein . Du drückst dagegen um auch wirklich jeden Zentimeter
    
    in Dir zu spüren .
    
    Du wirst jetzt sehr hart gefickt .Gleichzeitig in die Mund und in die Fotze .
    
    Nach vielen harten Stößen , tauschen Tania und ich die Plätze .
    
    Ich stoße jetzt in das kleine geile Fötzchen und Du saugst gierig an dem Mädchenschwanz .
    
    Als wir alle den Höhepunkt ...
«12»