1. Urlaub an der Nordsee


    Datum: 08.01.2021, Kategorien: Inzest / Tabu Gruppensex Lesben Sex Autor: LexiStory

    Sommer, Sonne, Strand und Meer
    
    Endlich Urlaub! Lexi und ich packen unsere Sachen für den Strandurlaub – oh – Familienurlaub…
    
    Dieses Jahr wohl mal etwas ruhiger, denn unsere Eltern kommen auch mit. OK, eine Woche werden wir wohl überstehen, haben wir uns gedacht. Blöd nur das Tante Petra sich auch noch schnell letzte Woche ein Zimmer genommen hat. Ausgerechnet Tante Petra, nicht nur seit gefühlten 50 Jahren in Rente, nein, sie weiß auch noch alles besser und muss es jedem mitteilen.
    
    Stornieren war so kurzfristig also nicht mehr möglich ohne einiges an Geld zu verlieren. Aber wenigstens das Wetter spielte mit, und so setzten wir uns am Samstagmorgen früh ins Auto und fuhren Richtung Norden. Ab 11 Uhr wurde es dann auch richtig warm, trotz der Sonne im „Rücken“.
    
    Lexi zeigte nicht nur mir überdeutlich, das es ihr warm war, kurzerhand zog sich sie ihr sowieso schon tief ausgeschnittenes Top aus und saß nun mit blankem Busen auf dem Beifahrersitz. Immer wieder schön dann in die anderen Autos zu schauen, Männer und Jungs bekommen den Mund nicht mehr zu vor Freude, einige Mütter, Frauen und Ehefrauen fangen wild an zu gestikulieren. Ich genieße es!
    
    Kurz vor unserer Ankunft hat Lexi sich das Top dann wieder angezogen und so kamen wir „nett und ordentlich“ am Hotel an. Meine Eltern waren wegen einer kürzeren Anreise schon da und begrüßten uns herzlich. Mein Vater umarmte Lexi etwas länger als üblich, er genoss es wohl sich gegen ihren schönen großen Busen zu drücken. Am späten nachmittag kamen auch ihre Eltern an, und am Abend trafen wir uns dann in der Lobby um gemeinsam Essen zu gehen. Im Restaurant sollten wir dann auch Tante Petra treffen. Wir gingen ins Restaurant und sahen Tante Petra – die nicht wie erwartet allein gekommen war. Meine Cousine Saskia ist ebenfalls mitgekommen. Die habe ich ja schon ewig nicht mehr gesehen und Lexi kannte sie noch gar nicht. Während des Essens musterten wir uns ausgiebig, während wir uns über die letzten 10 Jahre erzählten was jeder so erlebt hat.
    
    Tante Petra und Saskia haben sich eine kleine Ferienwohnung genommen, zu ihrem Glück musste jemand seinen Urlaub stornieren. Wir schlenderten nach dem Essen noch gemeinsam am Strand entlang. Wie früher schon griff Saskia, die nur ein Jahr jünger als ich ist, nach meiner Hand. Es war schon etwas komisch, rechts Lexi im Arm und links an der Hand meine Cousine. Eigentlich auch mal ganz schön – mit zwei so schönen Frauen an der Seite. Gegen Mitternacht trennten sich dann unsere Wege, Lexi und ich begleiteten Tante Petra und Saskia noch zur FeWo – unsere Eltern gingen schon zum Hotel. Beim Verabschieden an der FeWo gab Saskia mir, wie früher auch, ein Küsschen. Lexi schaute ein bisschen komisch, sagte aber nichts. Als wir dann endlich in unseren Hotelbetten lagen kam noch ein WhatsApp von Saskia „Bist ein hübscher Mann geworden! Und Deine Frau ist sexy!“
    
    Saskia ist Single, sie hatte selten mal eine Beziehung, und wenn, dann hielt es nicht lange. Ich schrieb ...
«1234...8»