1. Mein erster fick mit einem alten Mann!


    Datum: 18.02.2021, Kategorien: Anal Schwule Selbstbefriedigung / Spielzeug Autor: MsMartin1972

    Der ältere guter Freund unserer Familie ich nenne ihn mal Herrn Riemer (will nicht das ich seinen richtigen Namen schreibe) sitze neben mir auf dem Sofa, dieser Herr ist 75 Jahr alt aber das sieht man ihn nicht an wen man sein Alter schätzen müsste würde man höchstens 60 Jahre kommen.
    
    Wir sitzen so da und reden über alles und jeden er war schon lange nicht mehr bei uns, wobei wir uns schon fragten warum eigentlich?
    
    Natürlich nützte ich die Gelegenheit und fragte ihn warum er uns schon so lange nicht mehr besuchen kam ob wir in gar beleidigt hätten.
    
    Er kam nur langsam mit dem Grund heraus aber er fing dann doch zu erzählen an.
    
    ER fing an über seine schwule Seite zu sprechen das er nach den Tod seiner frau vor fast 20 Jahren diese Lust entdeckte für sich und er schon den einen und anderen mit nach Hause genommen hätte aber jetzt wo er doch schon zu den alten Menschen gehört er einfach keinen passenden Partner mehr finden würde.
    
    Dann hörte er was in unserer Familie so abgehen würde er aber nie darauf angesprochen worden ob das nichts für ihn seihen würde.
    
    Als er eine Pause machte fragte ich dann einfach frech mal nach wäre den das was für dich gewesen? Oder besser gefragt wäre das was für dich?
    
    Ich weiß nicht warum ich ihn das jetzt gefragt hatte mit seinen Alter ist das ja e nichts mehr für ihn wollte schon mir was überlegen wie ich da wieder rauskommen würde als er seine Rechte Hand an die Innenseite meines Schenkels lag und diese wandert nach oben. "Nett" meint er nur als er meinen Schritt erreicht und knetet.
    
    Ich sage nichts, er zieht den Zipp runter und befreit meinen Pimmel aus der Hose. Ist das geil. Er wichst mich während wir über das Gesehen in meiner Familie sprachen.
    
    So du geile Schwanzhure so läuft es in deiner Familie, nur schade dass du mir das früher nicht erzählt hast. Ja Herr Riemer es tut mir auch sehr leid aber wen meine Herrin Michelle das gewusst hätte würden sie sicher mal eingeladen worden sein.
    
    Na dann zeig mir mal wie leid es dir tut und knie dich vor mich hin.
    
    Ich stand auf und kniete mich zwischen seinen gespreizten Beinen.
    
    Danach Öffnet er langsam seine Hose und holt seinen Schwanz raus.
    
    Er spielt mit seiner Eichel, die unter meinen Blicken wächst und fragt mich ob ich ihm auch dabei behilflich sein könne.
    
    Sicher kann ich das Herr Riemer wen sie das so wünschen.
    
    Meine rechte greift an seinen Schwanz, er gibt ihn frei, und ich fragte ihn mein Herr was darf den ihre Schwanzhure für sie tun?
    
    Seine Hand legt sich auf meinen Hinterkopf und drückt ihn nach unten. Ich öffne die Lippen und das erste Mal das mir ein älterer Schwanz in meinen Mund gesteckt wurde.
    
    Erstaunlich hart für das Alter.
    
    Wen ich diesen alten Schwanz beschreiben müsste würde ich euch sagen das der erste Geschmack: Sauber, heiß, hart. 14x6 sicher hatte.
    
    Minutenlang blase ich seinen harten Schwanz. Ich schmecke die ersten Tropfen Vorsaft, leicht salzig und wichse mit einer Hand meinen eigenen Pimmel, ich ...
«1234»