1. Der nächste Ski Urlaub - Teil 9


    Datum: 22.02.2021, Kategorien: Erstes Mal Hardcore, Humor Autor: andibar69

    Wir schlichen leise den Flur entlang zur Dusche. Als wir an meinem Zimmer vorbei kamen lauschte ich kurz an der Tür und hörte ein leichtes Stöhnen. Ich flüsterte zu Ariane „Deine Schwester treibt es auch gerade“. Sie zog mich von der Tür weg und flüsterte „Geh da weg. Ich will nicht wissen ob meine Schwester fickt“. Sie zog mich ins Badezimmer und schloss die Tür hinter uns ab. Ich fragte sie was dabei wäre, wenn ihre Schwester fickt und sie meinte das es eben ihre Schwester ist und sie es einfach nicht wissen will. Ich fragte sie weiter ob sie denn dann noch nie einen Mann mit ihr geteilt hatte und sie sagte „Bist du verrückt? Wenn ich daran denke das ich mir einen Schwanz in den Mund stecke, der vorher bei meiner Schwester drin war wird es mir schlecht“. Ich schaute sie nur an und grinste, denn im Prinzip hatte sie das bereits getan. Dann sagte sie wieder „Du brauchst nicht einmal daran denken mit uns beiden gleichzeitig zu ficken, das wird nie passieren“.
    
    Ich sagte das ich das überhaupt nicht gedacht hatte und fing an mich auszuziehen. Ariane redete weiter „Meine Schwester geht mir eh auf die Nerven, die letzten Tage fragte sie jede Tag ob sie nicht bei ihrem Freund schlafen kann. Die ist so notgeil. Immer nur ficken im Kopf. Dabei hatte sie diese Woche schon gefickt mit ihm“. Ich fragte sie wie sie darauf kommen würde und sie antwortete „Vor ein paar Tagen ist sie nachts irgendwann aus dem Zimmer geschlichen und kam erst nach 2 Stunden wieder, da wusste ich sie war mit Peter poppen. Hast du nichts mitbekommen? Sie war ganz sicher bei ihm. Ich bin ihr nämlich nach 30 Minuten hinterher, um sie zu suchen ich dachte ihr geht es nicht gut und dann habe ich aus eurem Zimmer stöhnen gehört“.
    
    Ich sagte ihr das ich nichts mitbekommen habe und sie antwortete darauf „Die ficken während du im Zimmer bist und du bekommst nichts mit? Du hast aber einen tiefen Schlaf“. Ich lachte innerlich und grinste sie an dann sagte ich „Also so eine Frechheit von den beiden. Aber ich habe wirklich einen sehr tiefen Schlaf“. Ich dachte mir „Wenn die wüsste wer da ihre Schwester gefickt hat“ und ging zur Dusche. Ariane sagte das sie gleich nachkommen würde, weil sie noch pinkeln müsse. Da knatterte es wieder in meinem Kopf und ich fragte sie „Soll ich helfen?“. Sie antwortete „Nene mein Lieber, lass mal gut sein auf den Natursekt kram stehe ich nicht, du etwa?“.
    
    Ich sagte ihr das ich da nicht abgeneigt wäre aber sie blieb hart und sagte „Das musst du mit jemand anderem machen, sorry. Und jetzt dreh dich mal bitte um“. Ich drehte mich um und hörte wie sie anfing zu pinkeln. Mein Schwanz schoss dabei wie aus Reflex nach oben. Als sie fertig war kam sie zu mir und sah meinen Schwanz, der wieder hart wurde und sagte „Das macht dich wirklich geil, wenn eine Frau pinkelt, oder?“. Ich sagte nichts und grinste nur.
    
    Es war ein wenig die Stimmung raus von daher hoffte ich, dass sie gleich wieder da sein würde. Ariane stieg in die Dusche und wusch sich die ganze ...
«1234»