1. Sasha

    21.04.2018: Der neue PC war da -- selbst zusammengebaut und nur mit den besten Komponenten. Sofort wurde das Prachtstück in Betrieb genommen und nach einiger Zeit war der PC mit dem Internet verbunden. Es gab noch keinen Werbungsblocker was der einzige Grund war, warum er auf diese Seite kam. Es gab jede Menge Bilder und Texte zu lesen. Eigentlich wollte er die Seite schliessen, aber dann siegte die lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: byBoyBitch113
  2. Durch ein Unglück mein Glück gefunden 4

    20.04.2018: “Schau dir mal unsere beiden Frauchen an, Sie mögen sich.” meinte Hans zu Leon. “Stimmt an den beiden werden wir noch lange unsere Freude haben, aber jetzt müssen wir unsere beiden Schätzchen wecken.” ich wurde wach als mir eine Hand an meiner Fotze spielte und eine Zunge einlas in meinen Mund begehrte. War das schön mit einem Zungenkuss von Leon geweckt zu werden. “Kommt ihr Süßen frühstücken, und dann ab an die Arbeit. Ab heute machst du die Ausbildung bei mir, in 1 ½ Jahren machst du die Prüfung. Wenn du die versaust, gibt es 4 Wochen keinen Fick.” Hans lachte “Was denkst du wie ich Alex lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Reif Anal Autor: Schwanzblaeser
  3. Durch ein Unglück mein Glück gefunden 3

    20.04.2018: Ich kann euch sagen das wurde wirklich ein geiler verfickter Abend, sobald wir zu Hause ankamen hieß es Klamotten aus. Als Leon mich in dem knappen String sah, “Wooooo da ist mein Frauchen wirklich eine geile Schwule Stute, hat ja einen schöne Beule, will da etwa der Schwanz raus. Aber der wird erst leer gemolken, mein Süßer. Das wär’s ihr beiden Frauchen blast und fickt euch für eure Männer. Und damit du etwas davon hast, bekommst du diesen hier.” Und Leon legte mir einen Cockring an der Schwanzwurzel um. Man wurde mein Schwanz noch dicker, und erst meine Eier. Als wir runterkamen und ich A lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Reif Anal Autor: Schwanzblaeser
  4. Gloryhole spontan in Mittagspause

    19.04.2018: Mit einem starkem Druck auf der Blase erreichte ich die Öffentliche Toilette unter dem Marktplatz. Alle Becken außer Betrieb, stand auf einem großen Sc***d. Genervt ging ich in einer Kabine, Hose runter und erstmal sich hinsetzen und sich erleichtern. Hier geht man nie hin, außer es geht nicht anders, dachte ich mir. So dreckig und verkommen es hier aus sieht. Ich schaute auf die bemalten Wände und laß: Hey Kolega du wollen ficken – ich auch. Bei einigen Zeichnungen schaute ich zweimal hin, es waren schon Kunstwerke dabei, wie man einen Arsch oder einen dicken Pimmel so echt malen kann. D lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Schwule Voyeurismus / Exhibitionismus Autor: wuppER28
  5. Der Fremde II

    19.04.2018: Er machte seine Drohung war. Er kam wieder. Also vor allem machtest du deine Drohung wahr. Es ging ja vor allem darum, dass du das Gefühl spüren konntest, gleichzeitig deinen Schwanz in meinem Arsch zu haben und von ihm gefickt zu werden. Dafür nimmst du auch in Kauf, dass er mich benutzen darf, was du normalerweise nicht erlaubst. Ich gehöre eigentlich nur dir. Wie beim ersten Mal muss ich die ganze Zeit die blickdichte Maske tragen. Ich soll ja nicht wissen, wer da zu mir nach Hause kommt und ficken will. Angeblich kenne ich ihn ja aus dem normalen Leben. Du hast mir eine neue Maske mitgebra lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule BDSM Voyeurismus / Exhibitionismus Autor: Thunbi
  6. Der Pfleger

    19.04.2018: Diese Geschichte ist reine Fantasie. Wer mit den genannten Tags nichts anfangen kann, sollte nicht weiterlesen. Der Pfleger Mit zitternden Beinen stand ich vor der Tür zu Herrn Schröders Zimmer. Zitternde Beine und eine leichte Erektion. Ich hatte Angst und war gleichzeitig zu tiefst erregt. Dabei war ich doch schon hunderte Male vorher durch diese Tür gegangen, ohne etwas davon zu spüren lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: byadventureg
  7. Schwules Internat 14-04

    17.04.2018: „Komm lass uns gehen, hier sind wir fehl am Platze“ verkündete Markus. Wir gingen wieder zum Büro, dort war mittlerweile Dimitros angekommen. „Hast Du mal ‘nen Schnaps für mich, ich bin fix und fertig. Wir haben die drei toten Kinder gefunden. Die sind jetzt in der Gerichtsmedizin. Es war ein grausiger Anblick. Die Jungs konnten noch nicht allzu lange tot sein, denn ihre Körper waren noch nicht in Verwesung übergegangen aber schon voller Würmer.“ „Hör auf mir wird übel“ schimpfte ich mit Dimitros. Auch Markus war blass geworden. Ich holte uns eine Flasche Ouzo und schenkte ein. Mit einem Z lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: Kleiner-Ivan
  8. Sexshop

    17.04.2018: 1. Ich war wieder mal geil auf ältere Schwänze, also ging ich wieder in einen Sexshop mit angrenzendem `Erlebnisbereich´. Bezahlte meinen Obolus für den hinteren Teil, aber schaute mir im öffentlichen Teil erst mal die neuen Videocover an. Nicht allzu viel Betrieb. Ich schaue mir die Cover an und ich werde geiler, meine Hose spannt. Nur zur Information für meine Leser. Das spielt in der Zeit als es noch Videokassetten gab, ich war auch entschieden jünger als heute. Ein älterer Herr, einen halben Kopf größer als ich, stellt sich 2 Meter neben mich und schaut ebenfalls auf die Bilder. Dabei auch lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif Schwule Gruppensex Autor: axhec
  9. Mitten in der Stadt?!!

    16.04.2018: Fortsetzung von "Vollgewichst zurück gelassen" "Ich heiße übrigens Ole.", sagt der geile Hengst. Nachdem er mir auf dem Perkplatz meine Boipussy vollgepumpt hatte, legte er mir ein rosa Halsband an, auf dem glitzernt "Sissy" steht. "Komm, steig zu mir ins Auto. Ich zeige dir meine Wohnung und wenn du dieses Wochenende noch nichts vor hast, will ich dich kleine Hure gerne bis Sonntag zu besuch haben." Also sitzen wir jetzt in seinem Auto. Mein Hintertürchen füllt wieder mein Plug. Einerseits WILL ich ihn wieder in mir spüren, andererseits MUSS ich ihn tragen, sagte Ole, damit mir sein Sperma n lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Fetisch Anal Autor: wusa93
  10. Als Masoschwein im Sklavenhimmel 17

    14.04.2018: Teil 17: Studie Da saßen sie nun, die beiden Kontrahenten. Beide waren froh, endlich der Peitsche entronnen zu sein. Beide waren fix und fertig, und beide waren schweigsam. Sie spürten gegenseitig ihre heißen Rücken. Die Striemen auf Orkans Hinterseite waren so wüst, dass sie im Rhythmus seines Herzschlages wild pochten. Jede noch so kleine Bewegung schmerzte ihn. Dem Schweinchen ging es auch lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: byikarus2punkt0
«12...196197198...205»