1. Rolf - Bestrafung 2

    25.02.2021: Nicht gut, gar nicht gut. Der erste Spritzer traf ihn unterhalb des linken Auges. Geistesgegenwärtig riss er meinen Schwanz zu Seite. Ich spritzte den Rest auf die Badezimmerfliesen. „Junge muss das sein?“ herrschte er mich an. „Kannst du dich denn gar nicht beherrschen?“ Er stieß mich zurück, stand auf und ging zum Waschbecken. Ich stand wie ein begossener Pudel da. Ich fühlte mich schuldig und schlecht. Verfluchte in diesem Moment meine Geilheit. Dabei konnte ich nicht wirklich viel dafür. Er hat mich doch angefasst. Rustikal zwar, aber auch schön. Vielleicht hatte er es auch drauf angele lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM Schwule Autor: jens0815
  2. Martin & Marco

    24.02.2021: Wie immer hatte ich mit der Zeit verkalkuliert und war nun mal wieder zu spät, aber wenn ich ehrlich zu mir selber war, wollte ich gar nicht auf diesen Empfang. Nein es war mir fast schon körperlich unangenehm, so gar nicht meine Welt. All diese pikfeinen Leute oder sie hielten sich selbst am meistens dafür. Sie spielten aller Welt nur etwas vor, wie gut sie doch waren und auch wie wichtig. Nichts lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: pejoth
  3. Sexperimenteren met een oudere man

    23.02.2021: Dit verhaal speelt zich af in de nazomer van 2004, in een rustig dorpje gelegen nabij een bosrijk gebied. Ik was net 18 geworden, mijn ouders waren op vakantie dus ik had het rijk voor mij alleen. Op de eerste avond alleen kwam ik een porno site tegen waarop ook veel gay en bi materiaal te vinden was, ik bleef in de categorie 'Mature big cock' door films van mannen op leeftijd met grote piemels heen klikken. Tegen mijn verwachting in raakte in hier erg opgewonden van. Die nacht kon ik de slaap niet vatten en besloot een joint te roken terwijl ik in mijn joggingsbroek achter de computer zat lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Erstes Mal Reif Autor: hansmm-nl
  4. Eine schöne Bescherung 04. Kapitel

    23.02.2021: Eine schöne Bescherung Von 2b2batiG Lieber Leser, liebe Leserin, du stehst im Begriff, das 4. Kapitel der Geschichte „Eine schöne Bescherung" zu lesen. Mittlerweile werden die Sexspiele zwischen Sven und Sascha deutlich heftiger und rauer, weil Letzterer in seinem jugendlichen Leichtsinn glaubte, seinen Freund herausfordern zu müssen. Und der fährt prompt härtere Bandagen auf, die Sascha lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: by2b2batiG
  5. Geiler Tag im Kino

    23.02.2021: Ich nenne Marlene und bin ein leidenschaftlicher Damenwäscheträger. Selbst bei der Arbeit trage ich Dessous und halterlose Strümpfe. Es ist nur schade das ich keine Stilettos, die ich sonst anhabe tragen kann. Ach mein eigentlicher Name ist Martin, 70 kg, und einem Minischwanz. Diesen lege ich immer zwischen meine Beine, und durch die Strings bleibt er auch da. Nach Feierabend schaue ich mir immer die neusten Dessous und Oberbekleidung an. Die Bedienungen in dem Erotik-Shop, kennen mich schon. Und grüßen mich “Hallo Marlene, suchst du wieder geile Wäsche. Oder darf es auch ein geiler Plug se lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Transen Anal Autor: Schwanzblaeser
  6. Genuss über Generationen – oder wie wird eine Frau

    22.02.2021: Alt & Jung Genuss über Generationen – oder wie wird eine Frau abhängig Ich war fünfundzwanzig, wenig erfahren im Sex mit älteren Frauen und sie war Ende vierzig! Eine gepflegte und attraktive Erscheinung. Wir lernten uns auf einem Sommerfest kennen. Ich war mit Freunden dort und sie mit ihrem Mann und Arbeitskollegen. Sie saß mit ihrer Gruppe einen Tisch weiter als ich und mir an ihrem Tisch quasi gegenüber, so dass ich sie gut sehen konnte. Sie hatte einen sehr kurzen Rock an, das konnte sie auch mit ihren tollen Beinen und eine weite Bluse. Ich konnte den Blick nicht von ihr wenden lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Hardcore, Autor: macmurphy
  7. Mit Jürgen meinen Neffen hatte ich auch mal einen

    21.02.2021: Wieder eine dieser langweiligen Familienfeiern. Tante Verena feierte ihren 80-sten Geburtstag. Keiner der Verwandten durfte fehlen, auch ich musste mit und nicht wie üblich in meinen Frauensachen nein ganz brav in einen dunklen Anzug und einer Krawatte wie ich diese Verkleidung hasse gegen über meinen alten Leben wo ich so rumlaufen musste. Aber nach einer längeren Zeit und ein paar Gläser des guten Weins die meine Tante immer zu Hause hatte wurde die Stimmung immer freundlicher und man hörte sogar aus dem Wohnzimmer lautes Lachen. Diesen Grund des Lachens musste ich natürlich auf den Grund g lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Schwule Inzest / Tabu Autor: MsMartin1972
  8. Tastaturwixer Teil 03

    21.02.2021: Im Verlauf der nächsten Woche gelang es mir recht gut, mich von dem Erlebten abzulenken... Und zwar mit lernen. Das hatte auch noch den positiven Nebeneffekt, dass ich jede Frage der Prüfung am Freitag problemlos beantworten konnte, auch wenn es umsonst war, da nur das Bestehen zählte. Nach der Prüfung stand ich mit ein paar Freunden in einer Runde zusammen und während wir die Fragen auswerteten, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Autor: bydesto
  9. Endlich mein Schwul sein erkannt 1

    21.02.2021: Da ich gerne schwimme und auch mich nackt Sonne, gehe ich immer zu unserem Bergsee. Dort ist ein Teil als FKK-Bereich ausgewiesen, und wenn man früh genug da war bekam man noch einen guten Platz. Heute war wieder so ein Tag, das ich schon morgens zum See bin. Schon als ich ankam bemerkte ich das überwiegend Schwule und Lesben Paare im FKK-Bereich waren. Hauptsache ich hatte einen schönen Platz gefunden, vor allem hatte ich einen herrlichen Blick über den See. Hab mich ja noch nicht vorgestellt heiße Ulrich, werde aber nur Uli gerufen, wiege ca. 75 Kg, und mein Schwanz ich würde sagen Normalm lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Lesben Sex Reif Autor: Schwanzblaeser
  10. Der Campingausflug - Teil 4 - ENDE

    21.02.2021: Teil 4: Der Campingausflug nimmt weiter seinen Lauf. Gerd und Peter vergnügen sich immer wieder mit mir, und Ich mich natürlich auch mit Ihnen. Mein Vater bekommt davon anscheinend nichts mit. Inzwischen sind wir weit im Norden von Schweden angekommen, in dem Haus mit Pool, nicht weit von Stockholm entfernt. Wir haben noch 2 Tage. Mein Vater ist mit Peter wieder mal angeln gegangen. Wir können die beiden weit entfernt am Ufer sitzen sehen. Ich liege am See im Schatten, bin noch satt vom Frühstück. Gerd legt sich zu mir und legt einen Arm um mich. „Sven, ich bin traurig“, Oh, frage ich, wieso lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif Schwule Anal Autor: gt088